Adolf Kramer - Der Beuthener Schachkongress 1923

Read or Download Adolf Kramer - Der Beuthener Schachkongress 1923 PDF

Best german_15 books

Gleichheit und Souveränität: Von den Verheißungen der Gleichheit, der Teufelslist der Diktatur und dem schwachen Trost der Nivellierung (German Edition)

Die Autoren entfalten, ausgehend von der Schrift Diderots über Gesellschaft (Soziabilität) und Industrie in der französischen Enzyklopädie von 1752, ein landscape der Diskurse von Gleichheit und Selbstbestimmung sowie, dazu kontrastiv, das Prinzip 'Souveränität' als Begründung für autoritäre und totalitäre Sozialformen.

Führung im organisationalen Kontext: Ein Überblick (essentials) (German Edition)

Gülden Özbek-Potthoff gibt zunächst einen Überblick über die vorhandenen Definitionen zur Führung im organisationalen Kontext – sowohl aus der Sicht der Führungskräfte als auch aus der Sicht der Geführten. Darauf aufbauend wird die Perspektive der Geführten genauer betrachtet. Die Autorin beschreibt die Entstehung der Sicht der Geführten auf die Führung mithilfe des Konzepts der wahrgenommenen und der idealen bzw.

Spiel und Magie in der Psychoanalyse: Setting, Rahmen, Regeln (essentials) (German Edition)

Diana Pflichthofer nähert sich dem Thema der Psychoanalyse auf neuem Wege: Sie erläutert die spielerischen und magischen Elemente, die in besonderer Weise bei der Arbeit in der Übertragung zur Geltung kommen. Indem die Psychoanalytikerin eine ihr vom Patienten unbewusst zugewiesene Übertragungsrolle annimmt, lässt sie sich auf diese psychische Realität ein, wie jemand sich auf die Realität eines Spiels einlässt.

Pfade durch die Theoretische Mechanik 1: Die Newtonsche Mechanik und ihre mathematischen Grundlagen: anschaulich – axiomatisch – abstrakt (German Edition)

Dieses Buch begleitet den Leser auf drei unterschiedlichen Pfaden durch die Newtonsche Mechanik und ihre mathematischen Grundlagen. Die Autoren bieten damit verschiedene Zugänge zum gleichen Thema und ermöglichen so jedem Studierenden ein individuelles Verständnis der Theoretischen Mechanik zu entwickeln.

Additional resources for Adolf Kramer - Der Beuthener Schachkongress 1923

Sample text

Als Experten kommen – je nach Fragestellung – Fachleute des eigenen Unternehmens, einschlägig tätige Wissenschaftler, Fachjournalisten, Vertreter der Absatzmittler etc. in Betracht. Auch hier ist es wichtiger, durch möglichst unterschiedliche Gesprächspartner Vielfalt und Substanz der ­gewonnenen Einsichten zu vergrößern, als den Versuch zu unternehmen, repräsentative Aussagen zu machen. Natürlich spielen auch andere Verfahren der so genannten „qualitativen Marktforschung“ im Zusammenhang mit explorativen Untersuchungen eine zentrale Rolle.

6).  B. Befragung oder Beobachtung), das Vorgehen bei der Stichprobenziehung etc. bestimmt werden. Zuvor steht aber häufig die Frage an, ob es überhaupt notwendig ist, für einen bestimmten Untersuchungszweck Daten neu zu erheben und auszuwerten. In manchen Fällen könnte es ausreichen, vorhandene Daten im Hinblick auf das aktuelle Problem neu zu analysieren. Es geht also um die Entscheidung zwischen Primär- und Sekundärforschung. Als Primärforschung bezeichnet man die Neu-Erhebung von Daten für ein anstehendes Untersuchungsproblem.

Die Anwendung der ausgewählten Verfahren in der Realität bezeichnet man als Messung. Auch dieser Vorgang ist ein zweiseitiger: Versuchspersonen, Objekte etc. werden mit Messinstrumenten konfrontiert; Messwerte (Daten) fließen zurück.  367). “ So gibt beispielsweise das FishbeinModell (Fishbein und Ajzen 1975) Regeln dafür vor, wie ein (quantitativer) Einstellungswert zu ermitteln und einer Person zuzuordnen ist. Beim Beispiel einer Befragung zu Markenpräferenzen bei Automobilen wird durch eine entsprechende Fragestellung (→ Regel) ermittelt, ob die jeweilige Auskunftsperson einer der Kategorien „Porsche-Liebhaber“, „BMW-­Liebhaber“ usw.

Download PDF sample

Rated 4.33 of 5 – based on 45 votes