Aktuelle Führungstheorien und -konzepte by Rainhart Lang, Irma Rybnikova (auth.)

By Rainhart Lang, Irma Rybnikova (auth.)

Das Buch bietet eine Übersicht über ausgewählte aktuelle Ansätze der Führungstheorie, -forschung und -praxis. Diese besteht in jeweils:

a) einer Skizze zum historischen Kontext/Entstehungszusammenhang des Ansatzes (sofern sinnvoll),
b) einer Zusammenfassung der konzeptionellen Modelle, (Mess-) Methoden und empirischen Erkenntnisse,
c) einer kritischen Beurteilung sowie gegebenenfalls
d) Anwendungsbeispielen (Fallstudien).

Show description

Read Online or Download Aktuelle Führungstheorien und -konzepte PDF

Best german_15 books

Gleichheit und Souveränität: Von den Verheißungen der Gleichheit, der Teufelslist der Diktatur und dem schwachen Trost der Nivellierung (German Edition)

Die Autoren entfalten, ausgehend von der Schrift Diderots über Gesellschaft (Soziabilität) und Industrie in der französischen Enzyklopädie von 1752, ein landscape der Diskurse von Gleichheit und Selbstbestimmung sowie, dazu kontrastiv, das Prinzip 'Souveränität' als Begründung für autoritäre und totalitäre Sozialformen.

Führung im organisationalen Kontext: Ein Überblick (essentials) (German Edition)

Gülden Özbek-Potthoff gibt zunächst einen Überblick über die vorhandenen Definitionen zur Führung im organisationalen Kontext – sowohl aus der Sicht der Führungskräfte als auch aus der Sicht der Geführten. Darauf aufbauend wird die Perspektive der Geführten genauer betrachtet. Die Autorin beschreibt die Entstehung der Sicht der Geführten auf die Führung mithilfe des Konzepts der wahrgenommenen und der idealen bzw.

Spiel und Magie in der Psychoanalyse: Setting, Rahmen, Regeln (essentials) (German Edition)

Diana Pflichthofer nähert sich dem Thema der Psychoanalyse auf neuem Wege: Sie erläutert die spielerischen und magischen Elemente, die in besonderer Weise bei der Arbeit in der Übertragung zur Geltung kommen. Indem die Psychoanalytikerin eine ihr vom Patienten unbewusst zugewiesene Übertragungsrolle annimmt, lässt sie sich auf diese psychische Realität ein, wie jemand sich auf die Realität eines Spiels einlässt.

Pfade durch die Theoretische Mechanik 1: Die Newtonsche Mechanik und ihre mathematischen Grundlagen: anschaulich – axiomatisch – abstrakt (German Edition)

Dieses Buch begleitet den Leser auf drei unterschiedlichen Pfaden durch die Newtonsche Mechanik und ihre mathematischen Grundlagen. Die Autoren bieten damit verschiedene Zugänge zum gleichen Thema und ermöglichen so jedem Studierenden ein individuelles Verständnis der Theoretischen Mechanik zu entwickeln.

Extra info for Aktuelle Führungstheorien und -konzepte

Sample text

Stech 2010: 292). Indem sich die psychoanalytische Führungsforschung „auf individuell ödipale Interpretationen des organisationalen Geschehens“ (Ahlers-Niemann 2007) fokussiert, mündet es in eine Psychopathologisierung der Führung, wie die Ausführungen zu „neurotischen Führungskräften“ und „neurotischen Organisationen“ zeigen (Kets de Vries/Miller 1984). Bemängelt wird auch der universalistische Anspruch dieses Ansatzes. B. Aspekte der Organisationsstrukturen oder der Organisationskultur. Der Universalismus der Psychoanalyse geht mit dem psychologischen Reduktionismus einher.

Aus Sicht der Autoren neigen narzisstische Führungskräfte in Unternehmen dazu, den eigenen Personenkult zu pflegen und ihre eigene Macht zu demonstrieren. Den schizoiden Typus führen die Autoren auf eine mangelnde Erfahrung körperlicher Nähe und Intimität in der Frühentwicklung zurück (Neuberger/Kompa 1993: 205). Im Erwachsenenalter lehnt der schizoide Typus deswegen intime Sozialbeziehungen vorbeugend ab und stellt das Sachliche und das Objektive in den Vordergrund. Entsprechend handeln schizoide Führungskräfte auch: Sie versuchen, alle Probleme kühl und sachlich zu behandeln, die persönlichen Beziehungen zu meiden.

Solche Führungskräfte fallen durch „väterliche Fürsorglichkeit“ (Neuberger/Kompa 1993: 207), warmes Betriebsklima und kooperative Führung auf, durch die sie ihre Bedürfnisse nach Zugehörigkeit, Harmonie und Akzeptanz erfüllen können. Der zwanghafte Typus wird auf die Erfahrung der Überstrenge in der analen Phase zurückgeführt, weswegen die Vertreter dieses Typus einen besonderen Wert auf Ordnung, Sauberkeit und Verlässlichkeit legen. Zwanghafte Führungskräfte ziehen daher die Planbarkeit, Ordnung, Kontrolle und Disziplin vor.

Download PDF sample

Rated 4.81 of 5 – based on 45 votes