Aufwandsschätzung von Offshore-IT-Entwicklungsprojekten: by Eike Mönkemeier

By Eike Mönkemeier

​Eike Mönkemeier liefert eine fundierte quantitative Untersuchung der Zusammenhänge und Kostentreiber international verteilter Software-Entwicklung zur Entscheidungsunterstützung des Outsourcings und der Einschätzung der Faktoren Arbeit und Arbeitsleistung. Der Autor behandelt die Software-Erstellung als allgemeinen Prozess sowie die Besonderheiten durch globale virtuelle groups. Er führt in die Methodik process Dynamics ein und stellt das Untersuchungsmodell vor. Die Ergebnisse verdeutlichen das komplexe Wirkungsgeflecht internationaler Zusammenarbeit und zeigen auf, worauf abseits der Kostenbetrachtung zu achten ist. Dabei analysiert der Autor vier grundlegende Determinanten einzeln wie auch in Wechselwirkung: die sprachliche, geographische, zeitliche und insbesondere die kulturelle Distanz zwischen den Projektteilnehmern.

Show description

Read or Download Aufwandsschätzung von Offshore-IT-Entwicklungsprojekten: Risikomanagement durch systemdynamische Modelle globaler virtueller Teams (German Edition) PDF

Best german_15 books

Gleichheit und Souveränität: Von den Verheißungen der Gleichheit, der Teufelslist der Diktatur und dem schwachen Trost der Nivellierung (German Edition)

Die Autoren entfalten, ausgehend von der Schrift Diderots über Gesellschaft (Soziabilität) und Industrie in der französischen Enzyklopädie von 1752, ein landscape der Diskurse von Gleichheit und Selbstbestimmung sowie, dazu kontrastiv, das Prinzip 'Souveränität' als Begründung für autoritäre und totalitäre Sozialformen.

Führung im organisationalen Kontext: Ein Überblick (essentials) (German Edition)

Gülden Özbek-Potthoff gibt zunächst einen Überblick über die vorhandenen Definitionen zur Führung im organisationalen Kontext – sowohl aus der Sicht der Führungskräfte als auch aus der Sicht der Geführten. Darauf aufbauend wird die Perspektive der Geführten genauer betrachtet. Die Autorin beschreibt die Entstehung der Sicht der Geführten auf die Führung mithilfe des Konzepts der wahrgenommenen und der idealen bzw.

Spiel und Magie in der Psychoanalyse: Setting, Rahmen, Regeln (essentials) (German Edition)

Diana Pflichthofer nähert sich dem Thema der Psychoanalyse auf neuem Wege: Sie erläutert die spielerischen und magischen Elemente, die in besonderer Weise bei der Arbeit in der Übertragung zur Geltung kommen. Indem die Psychoanalytikerin eine ihr vom Patienten unbewusst zugewiesene Übertragungsrolle annimmt, lässt sie sich auf diese psychische Realität ein, wie jemand sich auf die Realität eines Spiels einlässt.

Pfade durch die Theoretische Mechanik 1: Die Newtonsche Mechanik und ihre mathematischen Grundlagen: anschaulich – axiomatisch – abstrakt (German Edition)

Dieses Buch begleitet den Leser auf drei unterschiedlichen Pfaden durch die Newtonsche Mechanik und ihre mathematischen Grundlagen. Die Autoren bieten damit verschiedene Zugänge zum gleichen Thema und ermöglichen so jedem Studierenden ein individuelles Verständnis der Theoretischen Mechanik zu entwickeln.

Extra resources for Aufwandsschätzung von Offshore-IT-Entwicklungsprojekten: Risikomanagement durch systemdynamische Modelle globaler virtueller Teams (German Edition)

Sample text

REQ REQ DES DES COD COD TST TST RE Q DE S Iteration CO D TS T Abbildung 9: Taxonomie von Software-Entwicklungsmodellen127 124 Vgl. Laudon/Laudon/Schoder (2010), S. 938-939. Vgl. die Entwicklung durch Funktionsfähigkeits-Inkremente bei Boehm (1986), S. 36. Vgl. Sommerville (2007), S. 95-104. 127 Eigene Darstellung in Anlehnung an Hansen/Neumann (2009), S. 364-372, anders als Abb. 3/1, Sommerville (2007), S. 95-99, Ludewig/Lichter (2010), S. 171-179. 4). 125 126 Globale Software-Entwicklung mit virtuellen Teams 33 Insgesamt zeigt sich eine Abkehr von der Vision einer vollständigen Spezifikation der Systemanforderungen zu Beginn eines Projekts.

280284, Heinrich/Heinzl/Riedl (2011), S. 17-18. 69 Ebenfalls auf derselben Begriffsebene stehen für STAHLKNECHT/HASENKAMP die Begriffe Chefinformationssystem (CIS), Vorstandsinformationssystem (VIS) und den für ihn veralteten Begriff ManagementInformationssystem (MIS), vgl. Stahlknecht/Hasenkamp (1999), S. 410-411. In Stahlknecht/Hasenkamp (2005), S. 383 fallen die Begrifflichkeiten weg, der MIS-Ansatz ist gescheitert. 70 Vgl. Stahlknecht/Hasenkamp (2005), S. 383-399. 72 Vertikale Integration Führungssysteme Führungsinformationsund Planungssysteme Planungssysteme Kontrollsysteme Operative Systeme Dispositionssysteme Administrationssysteme Horizontale Integration Abbildung 4: Taxonomie der Anwendungssysteme73 In der vorliegenden Arbeit soll der Begriff jedoch nicht als purer Taxonomiebegriff, sondern als charakterisierende Definition gebraucht werden.

Daraufhin müssen die direkt vorgelagerten, wenn nicht alle vorherigen Prozessaktivitäten wiederholt durchlaufen und deren Ergebnisse angepasst werden. Dies führte zum Wasserfallmodell nach BOEHM mit Rückkopplungen nach jeder Phase zur Fehlerbeseitigung. Solche unvorhergesehenen und nicht eingeplanten Änderungen im Ablauf sind sowohl kosten- als auch zeitintensiv. Tatsächlich erzeugte Fehler müssen auf diese Art und Weise bereinigt werden, ändern sich jedoch Anforderungen soll nur die Ursprungsspezifikation realisiert werden, der Auftraggeber erhält eine Software, die wie bestellt arbeitet – doch evtl.

Download PDF sample

Rated 4.97 of 5 – based on 13 votes