Der medizinisch nicht indizierte Eingriff zur kognitiven by Katharina Suhr

By Katharina Suhr

Das Buch liefert einen umfassenden rechtlichen Überblick über das kognitive Enhancement. Dieses umfasst medizinisch nicht indizierte Maßnahmen zur Verbesserung der kognitiven Leistungsfähigkeit bei Menschen, die als gesund gelten. Der Grundlagenteil der Arbeit ist der Klärung und Entwicklung der Begrifflichkeiten sowie den medizinischen Aspekten und den Rechtstatsachen gewidmet. Im zweiten Teil werden die mit kognitivem Enhancement einhergehenden einfach- und verfassungsrechtlichen Fragen behandelt. Einen Schwerpunkt stellt dabei die Frage nach der Bedeutung der medizinischen Indikation für ärztliches Handeln dar. Darüber hinaus wird analysiert, in welchem Maße das geltende einfache Recht kognitives Enhancement begrenzt. Außerdem wird herausgearbeitet, inwieweit eine weitergehende Regulierung des kognitiven Enhancement mit dem Grundgesetz vereinbar wäre. Abschließend werden praktische Aspekte herausgearbeitet, die Ärzte ihrer Entscheidung über die Verabreichung bzw. Verschreibung kognitiver Enhancer zugrundelegen sollten.

Show description

Read Online or Download Der medizinisch nicht indizierte Eingriff zur kognitiven Leistungssteigerung aus rechtlicher Sicht (MedR Schriftenreihe Medizinrecht) (German Edition) PDF

Best german_15 books

Gleichheit und Souveränität: Von den Verheißungen der Gleichheit, der Teufelslist der Diktatur und dem schwachen Trost der Nivellierung (German Edition)

Die Autoren entfalten, ausgehend von der Schrift Diderots über Gesellschaft (Soziabilität) und Industrie in der französischen Enzyklopädie von 1752, ein landscape der Diskurse von Gleichheit und Selbstbestimmung sowie, dazu kontrastiv, das Prinzip 'Souveränität' als Begründung für autoritäre und totalitäre Sozialformen.

Führung im organisationalen Kontext: Ein Überblick (essentials) (German Edition)

Gülden Özbek-Potthoff gibt zunächst einen Überblick über die vorhandenen Definitionen zur Führung im organisationalen Kontext – sowohl aus der Sicht der Führungskräfte als auch aus der Sicht der Geführten. Darauf aufbauend wird die Perspektive der Geführten genauer betrachtet. Die Autorin beschreibt die Entstehung der Sicht der Geführten auf die Führung mithilfe des Konzepts der wahrgenommenen und der idealen bzw.

Spiel und Magie in der Psychoanalyse: Setting, Rahmen, Regeln (essentials) (German Edition)

Diana Pflichthofer nähert sich dem Thema der Psychoanalyse auf neuem Wege: Sie erläutert die spielerischen und magischen Elemente, die in besonderer Weise bei der Arbeit in der Übertragung zur Geltung kommen. Indem die Psychoanalytikerin eine ihr vom Patienten unbewusst zugewiesene Übertragungsrolle annimmt, lässt sie sich auf diese psychische Realität ein, wie jemand sich auf die Realität eines Spiels einlässt.

Pfade durch die Theoretische Mechanik 1: Die Newtonsche Mechanik und ihre mathematischen Grundlagen: anschaulich – axiomatisch – abstrakt (German Edition)

Dieses Buch begleitet den Leser auf drei unterschiedlichen Pfaden durch die Newtonsche Mechanik und ihre mathematischen Grundlagen. Die Autoren bieten damit verschiedene Zugänge zum gleichen Thema und ermöglichen so jedem Studierenden ein individuelles Verständnis der Theoretischen Mechanik zu entwickeln.

Additional resources for Der medizinisch nicht indizierte Eingriff zur kognitiven Leistungssteigerung aus rechtlicher Sicht (MedR Schriftenreihe Medizinrecht) (German Edition)

Sample text

383–443, 390 sieht die wunscherfüllende Medizin als einen Teilbereich des Enhancement an.  M.  183–206, 183 f. Zweites Kapitel: Das Phänomen „Enhancement“ 36 leistungssteigernder Substanzen im Fitnessstudio als Maßnahmen zur „Verbesserung“ der menschlichen Natur zwar unter den Begriff des „Enhancement“, gehören aber als nicht ärztliches bzw. 154 Auf der anderen Seite gehört etwa die reine Wunschsektio155 in den Bereich der wunscherfüllenden Medizin, stellt mangels intendierter Verbesserung des bestehenden Zustands aber kein Enhancement dar.

H. weder (direkt oder indirekt) auf Heilung noch auf Erhaltung, Pflege, Schmerzlinderung oder Prävention abzielt c. und aus subjektiver Sicht entweder von dem „Enhancement-Adressaten“ selbst, der die Maßnahme durchführenden oder der die Maßnahme veranlassenden Person zum Zeitpunkt des Eingriffs zumindest teilweise als Verbesserung im Verhältnis zum Zustand ohne Vornahme der Maßnahme beurteilt wird.  Indem jede (möglicherweise) wirksame medizinische oder biotechnologische Maßnahme unabhängig vom verwendeten Mittel von dem EnhancementBegriff erfasst wird, handelt es sich einerseits um einen relativ offenen, weiten Enhancement-Begriff, der lediglich traditionelle Methoden wie Training, Lernen und Erziehung nicht erfasst.

Eric T.  25–45, 35 f. (deutsche Übersetzung).  21–27, 23. 104 So auch Wolfram H.  a.  1–39, 17 sowie Wolfram H.  325–336, 327.  179–199, 185 f. 107 Ein Mittel-orientierter Enhancement Ansatz ist daher abzulehnen. 3. Arbeitsdefinition von Enhancement Wenn der Mittel-orientierte Ansatz abzulehnen ist und auch die Therapie-orientierten Definitionen nicht zu befriedigenden Ergebnissen führen, drängt sich die Frage auf, ob sich Enhancement überhaupt definieren lässt. In der Tat ist es nicht möglich, mit Hilfe einer allgemeingültigen Definition jede Maßnahme exakt unter den Enhancement- oder Therapiebegriff zu subsumieren, da die Therapie-Enhancement-Grenze hierfür zu unscharf ist und zu viele Besonderheiten des Einzelfalls zu berücksichtigen sind.

Download PDF sample

Rated 4.77 of 5 – based on 27 votes