Die Beziehung zwischen Mensch und Heimtier: Entwicklungen by Maria Simeonov

By Maria Simeonov

​Die Beziehung zwischen Mensch und Heimtier hat eine Jahrtausende währende Vergangenheit und – gemessen an den Umsatzzahlen der Heimtierindustrie – auch eine sehr erfolgversprechende Zukunft. Die Haltung von Heimtieren ist in speedy allen Lebenswelten präsent, sie beeinflusst einen breiten Kosmos an sozialen Handlungen und stellt die foundation ganzer Berufsfelder. Dennoch gibt es nur vereinzelte sozialwissenschaftliche Untersuchungen dieses Themenbereichs. Maria Simeonov untersucht, wie sich die Heimtierhaltung in Deutschland, insbesondere in jüngster Zeit, entwickelte. Sie zeigt auf, welche gesellschaftlichen Bereiche Einfluss auf die Beziehung zum Heimtier nehmen, und ermöglicht so den Einstieg in einen vielseitigen und vielfältigen Themenbereich.​

Show description

Read Online or Download Die Beziehung zwischen Mensch und Heimtier: Entwicklungen und Tendenzen innerhalb Deutschlands seit der Jahrtausendwende (German Edition) PDF

Similar german_15 books

Gleichheit und Souveränität: Von den Verheißungen der Gleichheit, der Teufelslist der Diktatur und dem schwachen Trost der Nivellierung (German Edition)

Die Autoren entfalten, ausgehend von der Schrift Diderots über Gesellschaft (Soziabilität) und Industrie in der französischen Enzyklopädie von 1752, ein landscape der Diskurse von Gleichheit und Selbstbestimmung sowie, dazu kontrastiv, das Prinzip 'Souveränität' als Begründung für autoritäre und totalitäre Sozialformen.

Führung im organisationalen Kontext: Ein Überblick (essentials) (German Edition)

Gülden Özbek-Potthoff gibt zunächst einen Überblick über die vorhandenen Definitionen zur Führung im organisationalen Kontext – sowohl aus der Sicht der Führungskräfte als auch aus der Sicht der Geführten. Darauf aufbauend wird die Perspektive der Geführten genauer betrachtet. Die Autorin beschreibt die Entstehung der Sicht der Geführten auf die Führung mithilfe des Konzepts der wahrgenommenen und der idealen bzw.

Spiel und Magie in der Psychoanalyse: Setting, Rahmen, Regeln (essentials) (German Edition)

Diana Pflichthofer nähert sich dem Thema der Psychoanalyse auf neuem Wege: Sie erläutert die spielerischen und magischen Elemente, die in besonderer Weise bei der Arbeit in der Übertragung zur Geltung kommen. Indem die Psychoanalytikerin eine ihr vom Patienten unbewusst zugewiesene Übertragungsrolle annimmt, lässt sie sich auf diese psychische Realität ein, wie jemand sich auf die Realität eines Spiels einlässt.

Pfade durch die Theoretische Mechanik 1: Die Newtonsche Mechanik und ihre mathematischen Grundlagen: anschaulich – axiomatisch – abstrakt (German Edition)

Dieses Buch begleitet den Leser auf drei unterschiedlichen Pfaden durch die Newtonsche Mechanik und ihre mathematischen Grundlagen. Die Autoren bieten damit verschiedene Zugänge zum gleichen Thema und ermöglichen so jedem Studierenden ein individuelles Verständnis der Theoretischen Mechanik zu entwickeln.

Extra resources for Die Beziehung zwischen Mensch und Heimtier: Entwicklungen und Tendenzen innerhalb Deutschlands seit der Jahrtausendwende (German Edition)

Example text

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Heimtierhaltung in diesem Alter ist die zunehmende Fokussierung auf die Vitalität und Gesundheitsvorsorge für das Rentenalter. In einer Lebensphase, in der der Körper langsam an Kraft verliert und durch beginnenden Rückzug aus dem Berufsalltag auch nicht wieder aufgebaut wird, kann ein Heimtier an Bedeutung für die Befriedigung des vitalen Bedürfniskomplexes gewinnen. Im Alter von 65+ findet sich dann mit 11% im Jahre 2000 die kleinste Gruppe an Heimtierhaltern.

90 Vgl. Körner 1996 Kapitel 5 ‚Die Illusion der Tierliebe’ Die Funktionen der Beziehung 43 Was auch immer der Mangel im eigenen Selbst auch ist, er kann sich in dem Wunsch äußern, ein Tier diese Lücke auffüllen zu lassen. Dabei kann diese Funktion der Tierhaltung zeitlich variieren und in seiner Dauer entweder das ganze Leben eines Tierbesitzers anhalten oder auch nach kurzer Zeit überflüssig werden. b) Das Tier als Substitut von Identifikationsaspekten Das Halten eines Tieres bietet für viele eine ganz neue Art sein eigenes Selbstbild neu zu deuten.

A. 40 40 Die Beziehung zum Heimtier 3) Humanistische Funktion der Mensch-Tier-Beziehung Diese Funktion des Heimtieres für seinen Halter bezieht sich auf das bereits in Punkt 1) erwähnte Sozialbedürfnis und deren Befriedigung auf einer allgemeineren funktionalen Ebene. 83 Viele Tierbesitzer haben das Gefühl die Bindung an ihr Tier wäre dauerhafter und nicht zuletzt auch ehrlicher als dies bei Sozialbeziehungen zu einigen Menschen der Fall ist. Dadurch kann ein Heimtier die Funktion der Gemeinschafts- und Bindungsherstellung zu seinem Herrchen annehmen, dem es nun ermöglicht wird, mit einem anderen Lebewesen in Kooperation zu treten, sich diesem zu öffnen und ein anderes Wesen zu versorgen.

Download PDF sample

Rated 4.72 of 5 – based on 19 votes