Die verblüffende Macht der Sprache: Was Sie mit Worten by Hans Eicher

By Hans Eicher

Worte wirken im Gehirn wie ein Medikament – nur schneller und zuverlässiger. Dort wird entschieden, used to be Worte beim Empfänger auslösen und welche Reaktionsketten sein Verhalten triggern.

Dieses Buch beschreibt die Mechanismen der Sprachverarbeitung im Gehirn – dem Dreh- und Angelpunkt für die Wortwirkung. Das Wissen um diese Mechanismen macht jede Kommunikation wirksamer und einfacher. Zahlreiche reale Beispiele führen zu sofortigen Aha-Erlebnissen. Sie illustrieren eindrucksvoll, wie machtvoll Worte sind, was once sie bei Mitarbeitern oder Verhandlungspartnern auslösen können und zeigen, wie sie mit besserer Wirkung eingesetzt werden – im Berufsleben wie in vielen anderen Lebenssituationen.

Nicht zuletzt verraten Worte immer etwas über den Menschen, der sie ausspricht. Oftmals mehr, als diesem lieb sein kann. Dieses Buch vermittelt Ihnen, wie Sie aus dem Sprachverhalten eines Menschen die „DNA“ seiner Persönlichkeit erkennen und sein Verhalten entschlüsseln.

Show description

Read Online or Download Die verblüffende Macht der Sprache: Was Sie mit Worten auslösen oder verhindern und was Ihr Sprachverhalten verrät (German Edition) PDF

Best german_15 books

Gleichheit und Souveränität: Von den Verheißungen der Gleichheit, der Teufelslist der Diktatur und dem schwachen Trost der Nivellierung (German Edition)

Die Autoren entfalten, ausgehend von der Schrift Diderots über Gesellschaft (Soziabilität) und Industrie in der französischen Enzyklopädie von 1752, ein landscape der Diskurse von Gleichheit und Selbstbestimmung sowie, dazu kontrastiv, das Prinzip 'Souveränität' als Begründung für autoritäre und totalitäre Sozialformen.

Führung im organisationalen Kontext: Ein Überblick (essentials) (German Edition)

Gülden Özbek-Potthoff gibt zunächst einen Überblick über die vorhandenen Definitionen zur Führung im organisationalen Kontext – sowohl aus der Sicht der Führungskräfte als auch aus der Sicht der Geführten. Darauf aufbauend wird die Perspektive der Geführten genauer betrachtet. Die Autorin beschreibt die Entstehung der Sicht der Geführten auf die Führung mithilfe des Konzepts der wahrgenommenen und der idealen bzw.

Spiel und Magie in der Psychoanalyse: Setting, Rahmen, Regeln (essentials) (German Edition)

Diana Pflichthofer nähert sich dem Thema der Psychoanalyse auf neuem Wege: Sie erläutert die spielerischen und magischen Elemente, die in besonderer Weise bei der Arbeit in der Übertragung zur Geltung kommen. Indem die Psychoanalytikerin eine ihr vom Patienten unbewusst zugewiesene Übertragungsrolle annimmt, lässt sie sich auf diese psychische Realität ein, wie jemand sich auf die Realität eines Spiels einlässt.

Pfade durch die Theoretische Mechanik 1: Die Newtonsche Mechanik und ihre mathematischen Grundlagen: anschaulich – axiomatisch – abstrakt (German Edition)

Dieses Buch begleitet den Leser auf drei unterschiedlichen Pfaden durch die Newtonsche Mechanik und ihre mathematischen Grundlagen. Die Autoren bieten damit verschiedene Zugänge zum gleichen Thema und ermöglichen so jedem Studierenden ein individuelles Verständnis der Theoretischen Mechanik zu entwickeln.

Additional resources for Die verblüffende Macht der Sprache: Was Sie mit Worten auslösen oder verhindern und was Ihr Sprachverhalten verrät (German Edition)

Sample text

Nicht immer, aber menschlich. Wir sind schließlich keine Verhaltensautomaten ohne Gefühle. Gehen beispielsweise bei einem Streit die Emotionen mit uns durch wie aufgeschreckte Pferde mit ihrem Wagenlenker so hat das limbische System der Vernunft das Zepter entrissen. Der „Cäsar“ im Kopf – die Vernunft – wurde von seinen „Gladiatoren“ – den Gefühlen – vorübergehend entmachtet. Dem nach unten gesenkten oder nach oben gestreckten Daumen wird also nicht immer Folge geleistet. Vor allem Männer neigen dazu, im Verstand ihren gehorsamen Diener zu sehen.

Vorübergehend ja, bis die Hormone, durch die sie ausgelöst wurden, wieder abgebaut sind. Negative Gefühle können aber auch zum Dauerbrenner werden, falls sich das Großhirn gedanklich immer wieder damit beschäftigt – und sie so verstärkt. In diesem Fall leiten die abwärts führenden Nervenbahnen die Gedanken vom Großhirn an das Zwischenhirn im ersten Stock weiter. Dort werden sie emotionalisiert und postwendend an das Großhirn als schlechtes Gefühl zurückgesandt. Es entsteht ein Teufelskreis: Die Gedanken lösen schlechte Gefühle aus, die ihrerseits zu negativen Gedanken führen usw.

Bei emotionsgeladenen Konflikten ist ein „Crash“ weniger wahrscheinlich, wird auf autoritäre Töne verzichtet. 9 Gehirnegoismus und Gehirnaltruismus Aus biologischer Sicht ist die menschliche Sprache, sofern sie über die für das Überleben der Menschen notwendigen Funktionen hinausgeht, ein reines Luxusprodukt. Oder anders ausgedrückt: Freunden ein Erlebnis schildern oder mit Bekannten ein unterhaltsames Gespräch führen zu können, gehört nicht zu den Hauptaufgaben des Gehirns. Ebenso wenig eine Rede zu halten, einen spannenden Krimi, eine berührende Liebesgeschichte oder ein Sachbuch zu schreiben.

Download PDF sample

Rated 4.85 of 5 – based on 14 votes