Einfuhrung in die Kryptologie: Lehrbuch fur Unterricht und by Freiermuth K., Hromkovic J., Keller L., Steffen B.

By Freiermuth K., Hromkovic J., Keller L., Steffen B.

Show description

Read or Download Einfuhrung in die Kryptologie: Lehrbuch fur Unterricht und Selststudium PDF

Best cryptography books

Introduction to Cryptography

As a result of quick progress of electronic conversation and digital information alternate, details safety has turn into a vital factor in undefined, company, and management. sleek cryptography presents crucial strategies for securing details and keeping information. within the first half, this e-book covers the main options of cryptography on an undergraduate point, from encryption and electronic signatures to cryptographic protocols.

Public Key Cryptography – PKC 2004: 7th International Workshop on Theory and Practice in Public Key Cryptography, Singapore, March 1-4, 2004. Proceedings

This ebook constitutes the refereed lawsuits of the seventh overseas Workshop on idea and perform in Public Key Cryptography, PKC 2004, held in Singapore in March 2004. The 32 revised complete papers provided have been rigorously reviewed and chosen from 106 submissions. All present matters in public key cryptography are addressed starting from theoretical and mathematical foundations to a wide number of public key cryptosystems.

The Mathematics of Coding Theory, 1st Edition

This booklet makes a truly obtainable creation to a crucial modern program of quantity concept, summary algebra, and likelihood. It comprises quite a few computational examples all through, giving beginners the chance to use, perform, and fee their realizing of key recommendations. KEY subject matters insurance starts off from scratch in treating likelihood, entropy, compression, Shannon¿s theorems, cyclic redundancy assessments, and error-correction.

Additional resources for Einfuhrung in die Kryptologie: Lehrbuch fur Unterricht und Selststudium

Sample text

Wird die Lochkarte auf den Kryptotext gelegt, der in der Mitte dargestellt ist, erhält man den Klartext, der rechts abgebildet ist. Das Kryptosystem R ICHELIEU Das Kryptosystem R ICHELIEU, das im 17. Jahrhundert von Kardinal Richelieu erfunden worden ist, ist im Gegensatz zu den beiden vorher beschriebenen Systemen ein Kryptosystem mit sehr vielen möglichen Schlüsseln. Die Folge davon ist, dass das System nicht einfach mittels Durchprobieren aller möglichen Schlüssel zu knacken ist. 13 dargestellt.

Danach spielt es keine Rolle mehr, da mit dem Beginn der Schlacht der Plan sowieso öffentlich ist. Die Spartaner haben festgestellt, dass die Gegner nur einen einzigen Kryptoanalytiker haben: Lszqupt. Lszqupt ist sehr clever und arbeitet effizient. Für einen Versuch, den Kryptotext zu entschlüsseln, braucht er nur gerade eineinhalb Minuten. Ein Versuch entspricht dem Testen eines Schlüssels. Der unermüdliche Kryptoanalytiker kann drei Tage und drei Nächte am Stück arbeiten. Die Spartaner müssen auch damit rechnen, dass der clevere Lszqupt erahnen kann, welches Verschlüsselungsverfahren angewandt worden ist.

Ein solcher Text wird Klartext genannt. Da der Sender verhindern will, dass seine Nachricht auf dem Weg zum Empfänger von irgendjemandem gelesen wird, wandelt er den Klartext in einen Kryptotext (Geheimtext) um. Diese Umwandlung wird Chiffrierung genannt. Die Chiffrierung ist im Allgemeinen ein Algorithmus, der einen gegebenen Klartext in einen Kryptotext umwandelt. Dieser Kryptotext wird anschließend vom Empfänger mit einem Dechiffrierungsverfahren wieder in den ursprünglichen Klartext zurückverwandelt.

Download PDF sample

Rated 4.02 of 5 – based on 37 votes