Einführung in die Wirtschaftsinformatik: Band 1: Verstehen by Claudia Lemke, Walter Brenner

By Claudia Lemke, Walter Brenner

Die Informations- und Kommunikationstechnik ist heute ein allgegenwärtiger Teil unseres privaten und geschäftlichen Lebens geworden. Diese tiefgreifende Veränderung von Wirtschaft und Gesellschaft entspricht den Auswirkungen der vergangenen industriellen Revolution. Dieses Lehrbuch bricht bewusst mit den traditionellen Ausbildungskonzepten der Wirtschaftsinformatik. Aus dem Blickwinkel des electronic local werden die Wirkungsweisen der Informations- und Kommunikationstechnik erklärt. Der Mensch als privater und beruflicher Nutzer der Informations- und Kommunikationstechnik steht im Mittelpunkt, nicht mehr das Unternehmen. Zahlreiche Fallbeispiele und Experteninterviews erläutern die Ausführungen. Lernziele, Kontrollfragen und vertiefende Übungen runden dieses Lehrbuch ab. In dem vorliegenden ersten Band steht das Verstehen des digitalen Zeitalters im Vordergrund. In Band 2 werden die Grundlagen zum Gestalten des digitalen Zeitalters beschrieben.

Show description

Read Online or Download Einführung in die Wirtschaftsinformatik: Band 1: Verstehen des digitalen Zeitalters (German Edition) PDF

Similar german_15 books

Gleichheit und Souveränität: Von den Verheißungen der Gleichheit, der Teufelslist der Diktatur und dem schwachen Trost der Nivellierung (German Edition)

Die Autoren entfalten, ausgehend von der Schrift Diderots über Gesellschaft (Soziabilität) und Industrie in der französischen Enzyklopädie von 1752, ein landscape der Diskurse von Gleichheit und Selbstbestimmung sowie, dazu kontrastiv, das Prinzip 'Souveränität' als Begründung für autoritäre und totalitäre Sozialformen.

Führung im organisationalen Kontext: Ein Überblick (essentials) (German Edition)

Gülden Özbek-Potthoff gibt zunächst einen Überblick über die vorhandenen Definitionen zur Führung im organisationalen Kontext – sowohl aus der Sicht der Führungskräfte als auch aus der Sicht der Geführten. Darauf aufbauend wird die Perspektive der Geführten genauer betrachtet. Die Autorin beschreibt die Entstehung der Sicht der Geführten auf die Führung mithilfe des Konzepts der wahrgenommenen und der idealen bzw.

Spiel und Magie in der Psychoanalyse: Setting, Rahmen, Regeln (essentials) (German Edition)

Diana Pflichthofer nähert sich dem Thema der Psychoanalyse auf neuem Wege: Sie erläutert die spielerischen und magischen Elemente, die in besonderer Weise bei der Arbeit in der Übertragung zur Geltung kommen. Indem die Psychoanalytikerin eine ihr vom Patienten unbewusst zugewiesene Übertragungsrolle annimmt, lässt sie sich auf diese psychische Realität ein, wie jemand sich auf die Realität eines Spiels einlässt.

Pfade durch die Theoretische Mechanik 1: Die Newtonsche Mechanik und ihre mathematischen Grundlagen: anschaulich – axiomatisch – abstrakt (German Edition)

Dieses Buch begleitet den Leser auf drei unterschiedlichen Pfaden durch die Newtonsche Mechanik und ihre mathematischen Grundlagen. Die Autoren bieten damit verschiedene Zugänge zum gleichen Thema und ermöglichen so jedem Studierenden ein individuelles Verständnis der Theoretischen Mechanik zu entwickeln.

Extra resources for Einführung in die Wirtschaftsinformatik: Band 1: Verstehen des digitalen Zeitalters (German Edition)

Sample text

10 Innovationstreiber ‚Internet der Dinge‘ puter ist so allgegenwärtig, dass wir seine Präsenz nicht mehr wahrnehmen werden77. 1079 verdeutlicht. Zu Beginn dieses Trends bezog sich diese Sichtweise tatsächlich auf Gegenstände wie Kühlschränke, Waschmaschinen oder elektrische Zahnbürsten, die über einen ‚InternetZugang‘ verfügten. Mittlerweile werden die unterschiedlichsten Maschinen, Geräte oder Alltagsgegenstände mit Sensorik (für die Messung quantifizierbarer Größen), Aktorik (zur Ausübung mechanischer Bewegungen) und Laser- bzw.

Ein Blick in die Vergangenheit des Internets verdeutlicht das. Die Öffnung des Internets und die damit exponentielle Verbreitung für Wirtschaft und privaten Bereich sind zwar essentiell verbunden mit der Entwicklung des WWW als dessen zentraler Dienst. Weitaus einschneidender für 51 52 IBM Homepage (2014). Hilbert und Lopez (2011). 26 2 Einführung in das digitale Zeitalter die heute weltweite Akzeptanz des Internets als globalen Netzwerkverbund ist indes die bewusste und konsequente Ausnutzung der technologischen Fertigkeit zur permanenten Erhöhung der Datenübertragungsraten.

So können z. B. Diabeteskranke ihren Blutzuckerwert täglich messen und auswerten, indem sie ein Messgerät mit ihrem Smartphone verbinden, das mittels einer App die Daten speichert, auswertet und zur Diagnose an einen Arzt übermittelt. Ein anderes Beispiel nutzt Folien mit einem integrierten Sensor, die auf die Haut geklebt werden können, zur Überwachung und Kontrolle der Einnahme von Medikamenten. Der ehemalige persönliche Arzt David Agus des Apple-Gründers Steve Jobs hat Ende 2013 ein Buch mit Regeln zur Verlängerung des Lebens80 veröffentlicht; Regel Nummer zwei besagt: „Measure yourself.

Download PDF sample

Rated 4.71 of 5 – based on 31 votes