FEM-Anwendungen: Statik-, Dynamik- und Potenzialprobleme mit by Professor Dipl.-Ing. Peter Groth (auth.)

By Professor Dipl.-Ing. Peter Groth (auth.)

Dieses Werk orientiert sich an den Bedürfnissen von Praktikern in Maschinenbau und Bauwesen sowie Studenten in anwendungsorientierten Studiengängen. Natürlich wird in die Grundlagen eingeführt, der Schwerpunkt liegt jedoch in der Vermittlung des Lehrstoffes anhand von Beispielen. Alle Beispiele wurden von Nicht-Experten durchgerechnet und auf Nachvollziehbarkeit geprüft. Der Autor des Werks ist einer der Entwickler des professionellen FEM-Programms, dessen Trainingsversion auf CD-ROM beiliegt. Beginnend mit der install wird der Anwender Schritt für Schritt mit dem Programm bekannt gemacht. Außerdem befinden sich auf der CD-ROM Auswertungen von FEM-Analysen in Farbe. Das didaktische Konzept dieses Werks sorgt dafür, dass nicht nur fachliche Inhalte, sondern auch Anwendungserfahrung und ein Gefühl für die Möglichkeiten und Schwierigkeiten der FEM-Berechnungen vermittelt werden.

Show description

Read or Download FEM-Anwendungen: Statik-, Dynamik- und Potenzialprobleme mit professioneller Software lösen, 1st Edition PDF

Best software books

Numerical Methods and Software Tools in Industrial Mathematics

Thirteen. 2 summary Saddle element difficulties . 282 thirteen. three Preconditioned Iterative equipment . 283 thirteen. four Examples of Saddle element difficulties 286 thirteen. five Discretizations of Saddle element difficulties. 290 thirteen. 6 Numerical effects . . . . . . . . . . . . . 295 III GEOMETRIC MODELLING 299 14 floor Modelling from Scattered Geological information 301 N.

Software Synthesis from Dataflow Graphs

Software program Synthesis from Dataflow Graphs addresses the matter of producing effective software program implementations from purposes certain as synchronous dataflow graphs for programmable electronic sign processors (DSPs) utilized in embedded genuine- time structures. the arrival of high-speed pictures workstations has made possible using graphical block diagram programming environments through designers of sign processing structures.

Foundations of Software Science and Computation Structures: Second International Conference, FOSSACS’99 Held as Part of the Joint European Conferences on Theory and Practice of Software, ETAPS’99 Amsterdam, The Netherlands,March 22–28, 1999 Proceedings

This booklet constitutes the refereed court cases of the second one overseas convention on Foundations of software program technology and Computation constructions, FOSSACS '99, held in Amsterdam, The Netherlands in March 1999 as a part of ETAPS'99. The 18 revised complete papers offered have been rigorously chosen from a complete of forty submissions.

Software for Computer Control 1986. Proceedings of the 2nd IFAC Workshop, Lund, Sweden, 1–3 July 1986

This quantity reviews the advances of software program for desktops, their improvement, purposes and administration. themes coated comprise software program undertaking administration, actual time languages and their makes use of, and computing device aided layout ideas. The publication additionally discusses how a long way synthetic intelligence is built-in with enterprise and to provide a whole review of the position of desktops at the present time

Additional resources for FEM-Anwendungen: Statik-, Dynamik- und Potenzialprobleme mit professioneller Software lösen, 1st Edition

Sample text

Andernfalls berechnet das FEM-Programm aus Iy, Iz und Iyz die Haupttragheitsmomente Iv und Iw und den Winkel alok. der die Lage der Haupttragheitsachsen v und w definiert. Dieser Winkel alok wird auf den bei der Element-Orientierung festgelegten Winkel ael e aufaddiert, sodass sich der vom FEM-Programm benotigte Winkel a ergibt. Dabei werden aile diese Zahlenwerte programmintern ermittelt. 1 ) Das Drillungswiderstandsmoment WT wird zur Berechnung der Torsionsspannungen benotigt, welche nach folgender Forme!

In der Luftund Raumfahrt und im Schiftbau, aber auch in der Akustik haufig vorkommt, ist ebenfalls moglich. Durch einen einfachen Kunstgriff kann die aufgestellte Forderung, dass die Steifigkeitsmatrix nicht singular sein darf, umgangen werden. Durch EinfUhren der Kreisfrequenz 0) und Umformen der GL. M] ·x = Damit ist die Anwendung weiterhin gtiltig und eine Losung des Eigenwertproblems moglich. Der Wert u ist eine willktirliche Konstante, die jedoch in der gleichen GroBenordnung wie das gesuchte 0)2 liegen sollte.

Lst ausgedruckt. Die Erstellung des linearen Gleichungssystems (Potenzialmatrix) erfolgt analog zur linearen Statik. B. Stabelement) durch eine Bemerkung angezeigt. Die Losung des /inearen Gleichungssystems (Potenzialmatrix) erfolgt mit dem gleichen Gleichungsloser wie in der Statik. 4 Mogliche nichtlineare Magnetfeldmodelle Zur Losung nichtlinearer Magnetfelder als 2D- oder rotationssymmetrisches Modell wird das Full-Newton-Raphson-Iterationsverfahren verwendet. Die Iterationsschleife wird jeweils mit neuer Potenzialmatrix so oft durchlaufen, bis die geforderten Konvergenzkriterien erreicht sind.

Download PDF sample

Rated 4.50 of 5 – based on 46 votes