Formelsammlung für das Vermessungswesen (German Edition) by Franz Josef Gruber, Rainer Joeckel

By Franz Josef Gruber, Rainer Joeckel

Die kompakt und übersichtlich gestaltete Formelsammlung enthält alle wichtigen vermessungstechnischen und mathematischen Formeln. Der Aufbau des Buches mit über two hundred Abbildungen garantiert ein schnelles und unkompliziertes Auffinden aller gesuchten Formeln. Ob zur Vorbereitung auf Klausuren oder zum späteren Nachschlagen in der Berufspraxis - die Sammlung ist immer eine sichere Hilfestellung. Das Buch ist in seiner Darstellung konkurrenzlos auf dem deutschen Buchmarkt. Die 17. Auflage wurde den aktuellen Entwicklungen angepasst.

Show description

Read or Download Formelsammlung für das Vermessungswesen (German Edition) PDF

Similar german_15 books

Gleichheit und Souveränität: Von den Verheißungen der Gleichheit, der Teufelslist der Diktatur und dem schwachen Trost der Nivellierung (German Edition)

Die Autoren entfalten, ausgehend von der Schrift Diderots über Gesellschaft (Soziabilität) und Industrie in der französischen Enzyklopädie von 1752, ein landscape der Diskurse von Gleichheit und Selbstbestimmung sowie, dazu kontrastiv, das Prinzip 'Souveränität' als Begründung für autoritäre und totalitäre Sozialformen.

Führung im organisationalen Kontext: Ein Überblick (essentials) (German Edition)

Gülden Özbek-Potthoff gibt zunächst einen Überblick über die vorhandenen Definitionen zur Führung im organisationalen Kontext – sowohl aus der Sicht der Führungskräfte als auch aus der Sicht der Geführten. Darauf aufbauend wird die Perspektive der Geführten genauer betrachtet. Die Autorin beschreibt die Entstehung der Sicht der Geführten auf die Führung mithilfe des Konzepts der wahrgenommenen und der idealen bzw.

Spiel und Magie in der Psychoanalyse: Setting, Rahmen, Regeln (essentials) (German Edition)

Diana Pflichthofer nähert sich dem Thema der Psychoanalyse auf neuem Wege: Sie erläutert die spielerischen und magischen Elemente, die in besonderer Weise bei der Arbeit in der Übertragung zur Geltung kommen. Indem die Psychoanalytikerin eine ihr vom Patienten unbewusst zugewiesene Übertragungsrolle annimmt, lässt sie sich auf diese psychische Realität ein, wie jemand sich auf die Realität eines Spiels einlässt.

Pfade durch die Theoretische Mechanik 1: Die Newtonsche Mechanik und ihre mathematischen Grundlagen: anschaulich – axiomatisch – abstrakt (German Edition)

Dieses Buch begleitet den Leser auf drei unterschiedlichen Pfaden durch die Newtonsche Mechanik und ihre mathematischen Grundlagen. Die Autoren bieten damit verschiedene Zugänge zum gleichen Thema und ermöglichen so jedem Studierenden ein individuelles Verständnis der Theoretischen Mechanik zu entwickeln.

Extra resources for Formelsammlung für das Vermessungswesen (German Edition)

Sample text

K = arctan l  tan z 2s l = Abstand A 1 A 2 am Maßstab s = Abstand Theodolit-Maßstab z = Zenitwinkel Auswirkung auf die Horizontalrichtung k k = k  cot z z = Zenitwinkel Minimum bei z = 100 gon ; k = 0 Maximum bei z = 0 gon Auswirkung auf den Horizontalwinkel k k = k  (cot z2 − cot z1 ) Der Kippachsenfehler kann durch Beobachten der Horizontalrichtung in zwei Fernrohrlagen und Mittelung der Messwerte eliminiert werden. 1 Instrumentenfehler am Theodolit 53 Höhenindexkorrektion k z Korrektion eines in einer Fernrohrlage gemessenen Zenitwinkels wegen fehlerhafter Stellung des Höhenindex.

Die Abszissenachse ist jeweils der Bezugsmeridian (Hauptmeridian) eines 3° breiten Meridianstreifens. Abszissenanfangspunkt P 0 ist der Schnitt der Abszissenachse mit dem Äquator. 7). Anders als beim GK-System ist das UTM-System aber in 60 Zonen mit 6° breiter Ost-West-Ausdehnung eingeteilt und der Hauptmerdian wird nicht längentreu abgebildet. Zonen Jede Zone hat eine tatsächliche Ost-West-Ausdehnung von +/- 3° 30' beiderseits des Bezugsmeridians. Bezugsmeridiane für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland sind die Meridiane L 0 = 3°, 9° und 15° östlich von Greenwich.

Die Zonen werden in östlicher Richtung von 1 bis 60 durchnummeriert. Zonennummer Z = L0 + 3 + 30 6 L 0 = Bezugsmeridian (Hauptmeridian) E = Ostwert = Ordinate = E 0 + y E 0 = (Z + 0, 5 )  10 6 m y = Länge des elliptischen Lotes auf den Hauptmeridian Die Ordinate wird mit vorgegebenem Maßstab abgebildet: 3 5 y= Y+ Y 2 + Y 4 +… 6R 24R R = Erdradius 6380 km N = Nordwert = Abszisse Abstand des Ordinatenfußpunktes vom Äquator aus auf dem Hauptmeridian. Die Abszissenachse ist jeweils der Bezugsmeridian (Hauptmeridian) Abszissenanfangspunkt P 0 ist der Schnitt der Abszissenachse mit dem Äquator.

Download PDF sample

Rated 4.65 of 5 – based on 22 votes