Innovatorenorientierte Akzeptanzforschung bei innovativen by Knut Schlohmann

By Knut Schlohmann

Modell ist ein akzeptanztheoretisches, das neben betriebswirtschaftlichen insbesondere Erkenntnisse der Medien- und Kommunikationswissenschaft berücksichtigt. Nach der Sichtung der verfügbaren Literatur aus Betriebswirtschaftslehre, Medien- und Kommunikationswissenschaft sowie Sozialpsychologie wurden erste Thesen formuliert und anhand qualitativer Interviews mit Experten und Nutzern validiert. Im Fokus stand hierbei die Gewährleistung einer möglichst vollständigen Erfassung der Determinanten der Akzeptanz. Daran anschließend wurde das Modell (Strukturgleichungsmodell) entwickelt und anhand einer quantitativen Studie (Online-Befragung) empirisch überprüft, bei der als Beispiel einer innovativen Medientechnologie das interaktive Fernsehen präsentiert wurde. Die examine erfolgte mittels multivariater Verfahren (Faktorenanalyse, AMOS). Die empirische examine bestätigte das Modell und die Determinanten der Akzeptanz innovativer Medientechnologien.​

Show description

Read Online or Download Innovatorenorientierte Akzeptanzforschung bei innovativen Medientechnologien (German Edition) PDF

Similar german_15 books

Gleichheit und Souveränität: Von den Verheißungen der Gleichheit, der Teufelslist der Diktatur und dem schwachen Trost der Nivellierung (German Edition)

Die Autoren entfalten, ausgehend von der Schrift Diderots über Gesellschaft (Soziabilität) und Industrie in der französischen Enzyklopädie von 1752, ein landscape der Diskurse von Gleichheit und Selbstbestimmung sowie, dazu kontrastiv, das Prinzip 'Souveränität' als Begründung für autoritäre und totalitäre Sozialformen.

Führung im organisationalen Kontext: Ein Überblick (essentials) (German Edition)

Gülden Özbek-Potthoff gibt zunächst einen Überblick über die vorhandenen Definitionen zur Führung im organisationalen Kontext – sowohl aus der Sicht der Führungskräfte als auch aus der Sicht der Geführten. Darauf aufbauend wird die Perspektive der Geführten genauer betrachtet. Die Autorin beschreibt die Entstehung der Sicht der Geführten auf die Führung mithilfe des Konzepts der wahrgenommenen und der idealen bzw.

Spiel und Magie in der Psychoanalyse: Setting, Rahmen, Regeln (essentials) (German Edition)

Diana Pflichthofer nähert sich dem Thema der Psychoanalyse auf neuem Wege: Sie erläutert die spielerischen und magischen Elemente, die in besonderer Weise bei der Arbeit in der Übertragung zur Geltung kommen. Indem die Psychoanalytikerin eine ihr vom Patienten unbewusst zugewiesene Übertragungsrolle annimmt, lässt sie sich auf diese psychische Realität ein, wie jemand sich auf die Realität eines Spiels einlässt.

Pfade durch die Theoretische Mechanik 1: Die Newtonsche Mechanik und ihre mathematischen Grundlagen: anschaulich – axiomatisch – abstrakt (German Edition)

Dieses Buch begleitet den Leser auf drei unterschiedlichen Pfaden durch die Newtonsche Mechanik und ihre mathematischen Grundlagen. Die Autoren bieten damit verschiedene Zugänge zum gleichen Thema und ermöglichen so jedem Studierenden ein individuelles Verständnis der Theoretischen Mechanik zu entwickeln.

Additional resources for Innovatorenorientierte Akzeptanzforschung bei innovativen Medientechnologien (German Edition)

Example text

39. 209 Vgl. Backhaus, Klaus/Voeth, Markus/Bendix, Kai Boris (1995): S. 28. 210 Vgl. Kiefer, Marie Luise (2001): S. 94. 211 Vgl. 3. 212 Vgl. 4. 213 Vgl. McQuail, Denis (2002): S. 197. 214 Vgl. Hermann, Michael (2002): S. 75. 39 Lediglich im Endgerätebereich sind variable Kosten von signifikanter Bedeutung, da es sich bei ihnen um klassische Konsumgüter handelt, bei denen für jedes vom Konsumenten erworbene Gerät separate Kosten für dessen Herstellung anfallen. 1 Nutzungsweisen Es kann unterschieden werden in eine prozessorientierte und eine produktorientierte Nutzungsweise.

Nachfrager enthalten. Die Reihenfolge der Akteure in der Wertschöpfungskette entspricht ihrer jeweiligen Position zwischen dem Lieferanten ihres Vorprodukts und dem Empfänger bzw. 100 Die Darstellung der Wertschöpfungskette für die TIMEBranche ist keineswegs eindeutig. Abgesehen vom Nachfrager variiert die Positionierung der verschiedenen Akteure in der Kette zwischen den unterschiedlichen Darstellungen jeweils in Abhängigkeit der betrachteten Teilbranche. 101 Da sowohl Inhalte als auch Endgeräte und Infrastruktur direkt vom Endkunden nachgefragt werden, 102 stellt sich die Frage, ob diese überhaupt in einer Kette anzuordnen sind.

Will der Anbieter seine Infrastruktur und damit verbunden die notwendigen Investitionen bei konstanter Gesamtnachfrage möglichst optimal gestalten, so muss er versuchen, die Nachfrage über die Zeit zu steuern. B. Streaming-Angebote), mit unterschiedlichen Preisen belegt werden. In diesem Fall liegt eine produkt- bzw. 178 Vgl. Simon, Herbert A. (1971): S. 190f. 179 Vgl. Strube, Katja (2002): S. 77. 180 Vgl. Strube, Katja (2002): S. 76f; vgl. Kiefer, Marie Luise (2001): 153. 181 Vgl. 79; vgl. Leber, Martin (1988): S.

Download PDF sample

Rated 4.35 of 5 – based on 14 votes