Inputevaluation in der europäischen Forschungspolitik: by Diane Sombrowski (auth.)

By Diane Sombrowski (auth.)

Von Seiten vieler EU-Beobachter wird immer wieder der Vorwurf erhoben, bei der Projektselektion seien nationale Quoten und Mittelrückflüsse wichtiger als Qualitätskriterien. Mit der Inputevaluation und dem peer review-Konzept will die EU-Kommission die Mittelallokation obvious und objektiv gestalten.

Diane Sombrowski untersucht die Bedeutung der Inputevaluation für die Vergabe von Forschungsmitteln insbesondere im 6. Forschungsrahmenprogramm. Sie stellt die Ausgangslage dar, beleuchtet die Hauptkomponenten des früheren Evaluationskonzepts und den kommissionsinternen Aushandlungsprozess des neuen Evaluationskonzepts. Sie deckt dessen Schwachstellen auf, zeigt aber auch die Vorteile des gereiften structures der Projektselektion. Ein Fallbeispiel illustriert die Umsetzung der modifizierten Inputevaluation in der Generaldirektion Informationsgesellschaft. Die Autorin kommt zu dem Ergebnis, dass nicht allein die Qualität der Projekte über die Förderung entscheidet. Vor allem politisch-strategische Kriterien spielen eine Rolle, die die Verfahrenskonsistenz und letztlich die Vergabegerechtigkeit beeinträchtigen können.

Show description

Read or Download Inputevaluation in der europäischen Forschungspolitik: Gestaltung und Implementation der Projektauswahl durch die EU-Kommission, 1st Edition PDF

Similar german_15 books

Gleichheit und Souveränität: Von den Verheißungen der Gleichheit, der Teufelslist der Diktatur und dem schwachen Trost der Nivellierung (German Edition)

Die Autoren entfalten, ausgehend von der Schrift Diderots über Gesellschaft (Soziabilität) und Industrie in der französischen Enzyklopädie von 1752, ein landscape der Diskurse von Gleichheit und Selbstbestimmung sowie, dazu kontrastiv, das Prinzip 'Souveränität' als Begründung für autoritäre und totalitäre Sozialformen.

Führung im organisationalen Kontext: Ein Überblick (essentials) (German Edition)

Gülden Özbek-Potthoff gibt zunächst einen Überblick über die vorhandenen Definitionen zur Führung im organisationalen Kontext – sowohl aus der Sicht der Führungskräfte als auch aus der Sicht der Geführten. Darauf aufbauend wird die Perspektive der Geführten genauer betrachtet. Die Autorin beschreibt die Entstehung der Sicht der Geführten auf die Führung mithilfe des Konzepts der wahrgenommenen und der idealen bzw.

Spiel und Magie in der Psychoanalyse: Setting, Rahmen, Regeln (essentials) (German Edition)

Diana Pflichthofer nähert sich dem Thema der Psychoanalyse auf neuem Wege: Sie erläutert die spielerischen und magischen Elemente, die in besonderer Weise bei der Arbeit in der Übertragung zur Geltung kommen. Indem die Psychoanalytikerin eine ihr vom Patienten unbewusst zugewiesene Übertragungsrolle annimmt, lässt sie sich auf diese psychische Realität ein, wie jemand sich auf die Realität eines Spiels einlässt.

Pfade durch die Theoretische Mechanik 1: Die Newtonsche Mechanik und ihre mathematischen Grundlagen: anschaulich – axiomatisch – abstrakt (German Edition)

Dieses Buch begleitet den Leser auf drei unterschiedlichen Pfaden durch die Newtonsche Mechanik und ihre mathematischen Grundlagen. Die Autoren bieten damit verschiedene Zugänge zum gleichen Thema und ermöglichen so jedem Studierenden ein individuelles Verständnis der Theoretischen Mechanik zu entwickeln.

Extra info for Inputevaluation in der europäischen Forschungspolitik: Gestaltung und Implementation der Projektauswahl durch die EU-Kommission, 1st Edition

Example text

211, 4. Spiegelstrich EG-V und Art. 6 (I) der Spezifischen Programme. 108 31 der Entscheidungsfindung mitgewirkt haben HO luvor jedoch liisst sich die Kommission von externen unabhangigen Experten in einem auiWendigen Evaluierungsprozess beraten. Die in der Fachliteratur einmiitig beschriebene Position, nach der die Kommission in den forschungspolitischen Entscheidungsprozessen als Moderatorin und ,,Agenda-Setter"lli dominant agiere, wird auf diese Weise konterkariert und zwar insofern, als dass diese Charakterisierung auf der operationellen Ebene fur den Entscheidungsprozess der Projektselektion jedenfalls eingeschrankt zutrifft.

42 43 16 Kommission fur die Umsetzung der Spezifischen Programme zur Verfiigung stehen. Der Gestaltungsprozess fand in einer durch die ERA-Debatte ausgelosten Atmosphare des think big" statt, die die traditionelle Industrienlihe der europaischen Forschungsprogramme widerspiegelte. So soli das Sechste Rahmenprogramm wei taus ambitionierter als seine Vorglinger sein, deren Zielsetzung in der reinen Forschungsforderung lag - es sollte das SchlOsselinstrument zur BefOrderung des Europaischen Forschungsraums werden, es zielt auf einen "true internal market for knowledge, science and innovation'"'' abo Dies soli einerseits durch Fokussierung und Integration der Forschung, andererseits durch strukturierende Effekte erreicht werden.

98 99 29 Kommission zu verstarken. Die Kostenkategorien konnten durch die Einfiihrung von audit certificates abgeschafft werden. Die langwierigen ex ante Finanzkontrollen wah rend der Vertragsverhandlungen hatten ohnehin haufig zu verzogerten Vertragsabschl Ossen gefiihrt, was offenbar potentielle Antragsteller von einer Teilnahme abgeschreckte 103 Das Kontrollverfahren hat auBerdem in manchen Fallen die Teilnahme von KMU verhindert, auch wenn diese von ihren Konsortialpartnern als vertrauenswiirdig eingestuft wurden.

Download PDF sample

Rated 4.82 of 5 – based on 17 votes