Nubien; Goldland am Nil by Georg Gerster

By Georg Gerster

Show description

Read or Download Nubien; Goldland am Nil PDF

Best german_15 books

Gleichheit und Souveränität: Von den Verheißungen der Gleichheit, der Teufelslist der Diktatur und dem schwachen Trost der Nivellierung (German Edition)

Die Autoren entfalten, ausgehend von der Schrift Diderots über Gesellschaft (Soziabilität) und Industrie in der französischen Enzyklopädie von 1752, ein landscape der Diskurse von Gleichheit und Selbstbestimmung sowie, dazu kontrastiv, das Prinzip 'Souveränität' als Begründung für autoritäre und totalitäre Sozialformen.

Führung im organisationalen Kontext: Ein Überblick (essentials) (German Edition)

Gülden Özbek-Potthoff gibt zunächst einen Überblick über die vorhandenen Definitionen zur Führung im organisationalen Kontext – sowohl aus der Sicht der Führungskräfte als auch aus der Sicht der Geführten. Darauf aufbauend wird die Perspektive der Geführten genauer betrachtet. Die Autorin beschreibt die Entstehung der Sicht der Geführten auf die Führung mithilfe des Konzepts der wahrgenommenen und der idealen bzw.

Spiel und Magie in der Psychoanalyse: Setting, Rahmen, Regeln (essentials) (German Edition)

Diana Pflichthofer nähert sich dem Thema der Psychoanalyse auf neuem Wege: Sie erläutert die spielerischen und magischen Elemente, die in besonderer Weise bei der Arbeit in der Übertragung zur Geltung kommen. Indem die Psychoanalytikerin eine ihr vom Patienten unbewusst zugewiesene Übertragungsrolle annimmt, lässt sie sich auf diese psychische Realität ein, wie jemand sich auf die Realität eines Spiels einlässt.

Pfade durch die Theoretische Mechanik 1: Die Newtonsche Mechanik und ihre mathematischen Grundlagen: anschaulich – axiomatisch – abstrakt (German Edition)

Dieses Buch begleitet den Leser auf drei unterschiedlichen Pfaden durch die Newtonsche Mechanik und ihre mathematischen Grundlagen. Die Autoren bieten damit verschiedene Zugänge zum gleichen Thema und ermöglichen so jedem Studierenden ein individuelles Verständnis der Theoretischen Mechanik zu entwickeln.

Extra resources for Nubien; Goldland am Nil

Sample text

Vor allem unter der . Dynastie stieg ihre Machtfülle. Stolz führten sie Beinamen wie «Hüter des Geheimnisses der südlichen Türöffnung». Ihrem Wächteramt am Südtor Ägyptens winkten jedoch sicher auch handgreiflichere Belohnungen, als es die Ehrentitel waren. Ägyptens Außenhandel war zwar königliches Monopol, aber die Großkauf leute und Abenteurer von Elephantine kamen beim Südhandel kaum zu kurz, sonst hätte unter den feudalen Karawanenführern nicht der halsabschneiderische Konkurrenzkampf geherrscht, auf den einer der seltenen Papyri des Alten Reichs anspielt.

Die Bezeichnung Kusch, die sich im Mittleren Reich auf die Gebiete südlich des zweiten Katarakts bezog, scheint es mitgemeint zu haben. Reisner untersuchte  bis  bei Kerma,  Kilometer flußaufwärts von Semna, jenseits des dritten Katarakts, Gebäudereste auf einem massiven Sockel aus Nilschlammziegeln, einer Art künstlichem Burgberg, und einen ausgedehnten Friedhof mit Hügelgräbern unweit einer zweiten Ziegelruine, eines Kultraums. In den Tumuli mit Durchmessern bis zu neunzig Metern, an deren Rand die Schädel geopferter Rinder lagen, fand er im Hauptraum die Besitzer des Grabs bestattet, in Halbhocker Abb.

Doch kamen nun Tempel auch außerhalb der Garnisonen vor. Viele von ihnen mögen zwar in mauerbewehrten Städten gelegen oder wegen ihrer hohen Umfassungsmauer, die auch Wohnungen für Priester, Diener, Aufseher und Arbeiter sowie Magazine einschloß, selber wie Festungen ausgesehen haben: mit der Vorstellung einer widerspenstigen Bevölkerung, die nur auf eine Schwäche des Bedrückers wartet, um zu rebellieren, sind sie trotzdem unvereinbar. Man tut gut daran, sich zu erinnern, daß für den Ägypter ein Tempel mehr war als die Kulisse für den Kult, daß er vielmehr ein Teil des Kultdramas selbst war, ein Akt lebendigen Gottesdienstes, der sich ohne Zutun eines Priesters in der Architektur, auf den Reliefs der Wände, unter den Statuen abspielte.

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 50 votes