Röntgen-Pulverdiffraktometrie: Rechnergestützte Auswertung, by Rudolf Allmann, Arnt Kern

By Rudolf Allmann, Arnt Kern

Die Beugung von Röntgenstrahlen wird heute in vielen Labors zur schnellen, sicheren und zerstörungsfreien Identifikation von Festkörperproben benutzt. Der Einsatz von Kleinrechnern (PCs) und von schnelleren Detektoren hat in der Röntgenpulverdiffraktometrie zu einer Renaissance sowohl in der Phasenanalyse von Gemischen als auch in der Strukturverfeinerung aus Pulverdaten geführt. Das Buch ist aus mehreren Vorlesungen und Übungen des Autors entstanden und dient als praxisbezogenes Lehrbuch mit zahlreichen Abbildungen Studenten der Kristallographie, Mineralogie, Geologie, Chemie und der Materialwissenschaften. Es wird außerdem als Nachschlagewerk von jedem mit dieser Methode arbeitenden Wissenschaftler verwendet. Dies ist die zweite Auflage des Buches. Gegenüber der ersten Auflage wird die Rietveld-Methode und die neue Methode der Profilanpassung durch die Verwendung von physikalisch sinnvollen Fundamentalparametern ausführlicher behandelt.

Show description

Read Online or Download Röntgen-Pulverdiffraktometrie: Rechnergestützte Auswertung, Phasenanalyse und Strukturbestimmung (German Edition) PDF

Best mineralogy books

Röntgen-Pulverdiffraktometrie: Rechnergestützte Auswertung, Phasenanalyse und Strukturbestimmung (German Edition)

Die Beugung von Röntgenstrahlen wird heute in vielen Labors zur schnellen, sicheren und zerstörungsfreien Identifikation von Festkörperproben benutzt. Der Einsatz von Kleinrechnern (PCs) und von schnelleren Detektoren hat in der Röntgenpulverdiffraktometrie zu einer Renaissance sowohl in der Phasenanalyse von Gemischen als auch in der Strukturverfeinerung aus Pulverdaten geführt.

Chemical Elements in the Environment: Factsheets for the Geochemist and Environmental Scientist

How huge is the ordinary version in focus of many of the parts in several media? How do the oft-cited "World general concentrations" in numerous media evaluate with genuine analytical info? How low a detection restrict do i have to reach if i need to examine for a component in soils, sediments, water or crops?

Isotopic Landscapes in Bioarchaeology

This paintings takes a serious examine the present notion of isotopic landscapes ("isoscapes") in bioarchaeology and its program in destiny study. It in particular addresses the study capability of cremated unearths, a slightly ignored bioarchaeological substrate, ensuing essentially from the inherent osteological demanding situations and intricate mineralogy linked to it.

Additional info for Röntgen-Pulverdiffraktometrie: Rechnergestützte Auswertung, Phasenanalyse und Strukturbestimmung (German Edition)

Example text

Aber 3 Minuten reichen schon fUr eine normale Aufnahme aus. Mit rotem (Laser)-Licht kann man die eingefangenen Elektronen tiber die Potentialschwelle anheben, von der sie in den Grundzustand unter Aussendung eines blauen Lichtquants zurUckfallen. h. die Belichtung mit Rontgenlicht muss im Dunklen erfolgen, da sichtbares Licht das entstandene Bild sofort wieder loschen wiirde. Das Auslesen des Bildes erfolgt mit einem roten Laserstrahl ahnlich wie bei einer CD-ROM-Datenplatte, allerdings in einer Spiralbahn.

Von den verbleibenden Reflexen ist ein gro/3er Anteil nicht stark genug, urn sich deutlich genug yom Untergrund abzuheben. Auf aile Faile gilt, dass bei gleich gro/3en Zellen niedrigsymmetrische Substanzen linienreichere Pulverdiagramme haben als hochsymmetrische. B. F30, s. Kap. l). B. beim Obergang yom monoklinen Orthoklas zum triklinen Mikroklin, beide KAlSi30S). B. 03 bzw. 95 A). I Kristallgitter, Elementarzelle Idealkristalle werden vollstandig durch das Baumotiv und die Metrik einer einzigen Elementarzelle beschrieben, aus der der Idealkristall durch unendliche, dreidimensional-periodische Wiederholung entsteht.

Ab und zu werden auch Szintillationsschirme hinter den Film gelegt, die die durch den Film hindurchgehende Rontgenstrahlung in sichtbares Licht umsetzen, das den Film zusatzlich schwarzt. In ihrer Quantenausbeute und Messgenauigkeit sind Filme kaum schlechter als elektronische Detektoren, wohl aber in der Breite des dynamischen Messbereiches. 2 Bildspeicherplatten (imaging plates) In letzterer Zeit werden Bildspeicherplatten angeboten, die etwa 100-fach empfindlicher sind als Filme und die einen etwa 100-fach groBeren linearen Messbereich haben (10 5 statt 103).

Download PDF sample

Rated 4.63 of 5 – based on 47 votes